Beschreibung

Die Räumlichkeiten der Locanda del Ghetto erstrecken sich in einem Bauwerk, das ursprünglich aus dem 16. Jahrhundert stammt, doch im 17. Jahrhundert vollkommen restauriert wurde und heute unter anderem die Scola Italiana und das Jüdische Museum (neben der Zimmervermietung) von Venedig beherbergt.

Die Atmosphäre und die Einrichtung der Locanda del Ghetto sind eindrucksvoll und essentiell, stehen in harmonischem Einklang mit dem sie umgebenden historischen Umfeld und unterscheiden sich durch ihre Pracht und Eleganz von denen der anderen Hotels von Venedig.


Sowohl an der Rezeption als auch in der Hall und dem Saal, in dem das kontinentale Frühstück am Tisch serviert wird (koscheres Brot und Croissants), werden die Gäste beim Check-in und während der gemeinsamen und gesellschaftlichen Momente begrüßt. Die angebotenen Dienstleistungen zählen zu den besten, die von den Zimmervermietungen in Venedig angeboten werden und beinhalten unter anderem Wireless (Drahtloses) Internet für den Personal Computer.


  • · Rezeption 24 Std.
  • · Frühstück (Kosher)
  • · Internet Wi-Fi 1 hour free
  • · Gondola-Dienst direkt vom Unterkunft, auf aufrage




Sind Sie ein Nozio Traveller?

Sind Sie ein Nozio Traveller?
Nutzen Sie Ihre persönlichen Extra-Rabatte >